Lisa Ringli erlangt M.Sc.

  • Lucia Pozzi
  • 16.11.2017
  • Kognitiv-motorisches Training   Neurophysiotherapie   Neurorehabilitation  

Lucia A.  Pozzi und das PhysioMed-Team gratulieren ihrer Kollegin Lisa Ringli zum erfolgreichen Abschluss des Master Studiums in Neurorehabilitation. Lisa komplettierte die Anforderungen für den Master of Science der SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera GmbH im November 2017 mit der Masterarbeit «Einfluss eines kognitiv-motorischen Trainings auf die toe clearance bei älteren, gesunden Erwachsenen».

 

Für die Studie absolvierten 20 gesunde Senioren aus dem Raum Baden-Wettingen während sechs Wochen 18 Trainingseinheiten mit dem Trainingssystem Dividat Senso. Dabei handelt es sich – vereinfacht gesagt – um ein Computerspiel, das im Stehen mit den Füssen gespielt wird. Details zur Versuchsmethodik, den Messungen und deren Auswertung sowie den Resultaten der Studie finden Sie in der Masterarbeit unter «Weitere Informationen». Wir danken Herrn PD Dr. Eling de Bruin, ETH Zürich und der Firma Dividat für die grosszügige Unterstützung.

 

Ab Januar 2018 steht auch unseren Patienten im PhysioMed das in der Masterarbeit eingesetzte Trainingssystem zur Verfügung. Ziel des kognitiv-motorischen Trainings ist die Erhöhung der Gangstabilität.